Jesus, wie ihn der Islam sieht

6,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 6005
Produktinformationen "Jesus, wie ihn der Islam sieht"
Jesus, wie ihn sich der Islam vorstellt, ist eine beispiellose Verfälschung. Er hat mit dem Jesus der Bibel nichts zu tun. Das islamische Jesus-Bild ist eine Mischung von Leugnung und scheinbarer Verehrung. Der Islam leugnet die Gottessohnschaft Christi, seine Kreuzigung und Auferstehung. Gleichzeitig überhäuft er Jesus mit vielen Ehrentiteln. Die Verfälschung Jesu ist die Lebensgrundlage des Islam. Denn der Islam begründet sein Dasein mit der Behauptung, das Christentum abgelöst zu haben. Zu diesem Zweck legt der Koran Jesus in den Mund, er sei nicht der Sohn Gottes, und macht ihn zu einem Vorboten Mohammeds! In keiner anderen Religion wird das Christentum derart listig attackiert. Die Quellen des Islam sind der Koran, die Sprüche Mohammeds und volkstümliche Überlieferungen. Wir zeigen dem Leser in diesem Buch, wie Jesus in allen diesen Quellen beschrieben wird. Der Leser wird sehen, dass der Islam Jesus weder kennt noch respektiert.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.