Die Stellung der Frau im Islam

9,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 6004
Produktinformationen "Die Stellung der Frau im Islam"
Keine andere Weltanschauung, Ideologie oder Religion unterdrückt die Frau derart wie der Islam. Keine andere Religion kämpft für die Erniedrigung des weiblichen Geschlechts wie die Religion Allahs.
Nicht nur in Afghanistan, Saudi-Arabien oder im Iran hat die Frau ein schweres Los. Auch in „liberalen“ Staaten der arabischen Welt ist ihre Stellung alles andere als beneidenswert. Die Genitalverstümmelung der Mädchen in Ägypten ist eine von der höchsten religiösen Autorität beglaubigte Praxis. Die Vielweiberei ist fast in der gesamten islamischen Welt erlaubt. Kein Mensch leidet unter dem Gesetz des Islam so sehr wie die muslimische Frau. Sie ist das schwächste Opfer des islamischen Fanatismus. Sogar Nichtmuslime haben in einem islamischen Land unter dem Gesetz Allahs mehr Rechte als die Muslimin.
Was sagt der Islam zum „Kopftuch“? Warum ist die Frau immer die „Hälfte des Mannes“ wert, und wie verteidigen die Muslime solch eine Ungerechtigkeit? Warum darf ein Muslim bis zu vier Frauen heiraten? Was bedeutet „die Züchtigung der Frau“? Wir lassen den Koran, Mohammed und islamische Gelehrte all diese Fragen beantworten.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.